Scheibenkunde

Wichtig für den Spielspaß ist eine gute Scheibe! Es gibt spezielle Discgolf-Scheiben, die sich aufgrund von Größe, Gewicht, Gewichtsverteilung und Profil deutlich besser eignen als Werbescheiben oder Frisbees aus Spielzeug-Läden.

Ebenfalls empfehlen wir am Anfang nur mit einem Putter zu spielen, da sie leichter zu werfen und die unterschiedlichen Wurfarten somit leichter zu erlernen sind.

scheiben-artenwinkel-scheiben

 

 

 

 

 

 

 

Auch wenn die “anfängerfreundliche Weitwurfscheibe” verlockend ist: erst kaufen, wenn der Putter 40-50 Meter fliegt. Es ist wie im echten Leben: der Fahrschüler lernt nicht im Formel1-Wagen, der Flugschüler nicht im Überschall-Flugzeug.

Fragt uns, bevor ihr Geld zum Fenster heraus werft! Gute Discgolf-Scheiben fangen bei 6 – 8 € an und garantieren dafür langen Spielspaß.

Hartmut Wahrmann (Hartl) hat für euch die richtige Auswahl an Scheiben zusammengestellt, die ihr bei ihm erwerben könnt. Kauft also besser bei den Profis!